Mörderschwestern

DER 1. FILM IN MÖRDERAMA! Nach 3D endlich ein neues Kinoformat: das Publikum entscheidet über Leben und Tod! Frei erzählt nach den Presseberichten über die Verbrechen der Krankenschwestern aus dem Lainzer Krankenhaus in Wien, die vor 23 Jahren 49 Patienten mit Rohypnol ermordet haben, weil sie sich beim Schweinshaxenessen im Krankenschwesterruhezimmer gestört gefühlt haben.

Vollständige Credits, Texte und Bilder zum Film auf filmgalerie451.de