What happened to Magdalena Jung? Die Ungenierten kommen.

Mit der „Trilogie zur Filmkritik“ zu der auch „Tunguska – Die Kisten sind da“ gehört, zieht Christoph Schlingensief einen Schlussstrich unter das Elend der „neuen deutschen Filmproduktion“ und setzt gleichzeitig einen neuen Anfang ohne abgestandene Romantik und Mystik.

"“What happened to Magdalena Jung”. Dessen Untertitel: “Die Ungenierten kommen”. Ungeniertheit – genauer Desinvolture -, zitiert der Film Ernst Jünger, “ist Wuchs und freie Gabe und als solche dem Glück oder der Zauberei weit eher als dem Willen verwandt”. Magdalena Jung mißachtet die Gesetze der Schwerkraft, springt und fliegt, “das Tier als Vorbild und der Film als Wunderding”. Video heißt nicht, ich sehe, video heißt, ich fliege, sagt Andy Warhol." Enno Patalas schlingensief.com

Mehr Informationen auf filmgalerie451.de