Das Totenhaus der Lady Florence

Das Regiedebüt von Christoph Schlingensief: Mit 14 Jahren verfilmte er den Roman von Larry Brent 'Das Totenhaus der Lady Florence' (1969).

Der seltsame Tod eines Wissenschaftlers stellt die Polizei vor ein Rätsel, die den FBI-Mann Larry und seinen Gehilfen Iwan einschalten. Bald stoßen sie auf Zusammenhänge zwischen dem Opfer und der ebenfalls verstorbenen Lady Florence…

Mehr Informationen auf filmgalerie451.de